Kostenloses Webinar am 13. Oktober 2021, 11:00 Uhr

Digital B2B Commerce – So nutzen Sie den Digitalisierungsboost nach der Pandemie

Die Pandemie hat uns digitaler gemacht. Während manche Unternehmen erste Schritte wagten, haben andere ihre technologische Führungsposition ausgebaut. Zu diesen Global Playern zählt HÄFELE, das international operierende Unternehmen für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme.

Im gemeinsamen Talk mit diconium Managing Director Markus Böhm spricht Häfele CMO Gregor Riekena über die Herausforderungen und Chancen des Digitalisierungsbooms im B2B Sektor. Zudem zeigen die Experten in einer Live-Demo der HÄFELE Disovery Plattform anschaulich, was Digital Commerce heute können muss.

 

Ihre Benefits:

  • Praxisbeispiele statt grauer Theorie
  • Einblicke in die veränderten Anforderungen der Kunden
  • Konkrete Lösungsansätze zur Digitalisierung des eigenen Unternehmens
  • 360°-Blick: Hersteller (HÄFELE) & Digitalagentur (diconium) auf einer Bühne
  • Live-Demo der HÄFELE Discoveries Plattform

 

Ihre Experten:

Gregor Riekena, Managing Director Marketing, HÄFELE

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland und Frankreich absolvierte Gregor Riekena 2001-2002 ein Traineeprogramm im Corporate- und Investmentbanking der Deutschen Bank. Danach zog es ihn in Richtung Automobilindustrie, wo er in Summe 8 Jahre bei der Daimler AG für die Marken smart und Mercedes-AMG tätig war. Bei der Mercedes-AMG GmbH verantwortete er zuletzt die Aufgabenbereiche Branding, Communications & Retail Development. Im Jahr 2010 erfolgte der Wechsel in die Uhrenbranche nach Genf (Schweiz): bei der Richemont-Gruppe war er für die Uhrenmarke Baume & Mercier als International Marketing & Communications Director tätig. Im Oktober 2011 übernahm er die Stelle als Marketingleiter bei Häfele, seit Juli 2015 verstärkt er die Geschäftsleitung als Geschäftsführer Marketing (CMO) und verantwortet die Bereiche Markenführung, Produktsortiment und Kommunikation.
Markus Böhm, Managing Director, diconium

Markus Böhm verantwortet als Managing Director das operative Business bei diconium digital solutions. Zu seinen Aufgabengebieten gehören unter anderem Sales, Partnermanagement und Accountmanagement. Böhm, Jahrgang 1976, ist diplomierter Verwaltungswirt mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik. 2007 stieß er zu diconium, wo er zunächst als Director das Software Development verantwortete. Anschließend führte er eine operative Business-Unit.

Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2022

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers


powered by webEdition CMS