Partner

Veranstalter

Initiativ-Partner

Herzlich Willkommen in Schwäbisch Hall, der aufstrebenden Kulturstadt für die Region der Weltmarktführer. Bei uns finden Sie hervorragende Rahmenbedingungen für Ihr Unternehmen. Die Stadt Schwäbisch Hall bietet Einwohnern und Besuchern ein großes Angebot an Bildung, Kultur und Freizeit sowie umfassende Gesundheitsversorgung. Die ständig steigende Zahl an Arbeitsplätzen zeigt, dass die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen passen. Schwäbisch Hall freut sich, erneut Gastgeber zu sein und wünscht allen Beteiligten und Gästen viel Erfolg und einen schönen Aufenthalt.

Ideeller Partner

Der Senat der Wirtschaft ist eine Wertegemeinschaft und zugleich Denkfabrik auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Er wirkt aktiv an Lösungen von Zukunftsfragen im Interesse des Gemeinwohls mit. Die Senatorinnen und Senatoren im Senat der Wirtschaft sind sich ihrer nationalen und internationalen Verantwortung gegenüber Staat, Gesellschaft, Umwelt und Kultur gemäß der Agenda 2030 der Vereinten Nationen für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals SDG) bewusst. Sie orientieren ihr berufliches und privates Leben an den ethischen Grundsätzen und dem Werte- und Nachhaltigkeitskanon des Senates und tragen als Botschafter dazu bei, die Ziele des Senates im Dialog mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien umzusetzen. Dabei folgt der Senat dem Leitmotiv von John F. Kennedy: „Fragt nicht, was euer Land für euch tun kann – fragt, was ihr für euer Land tun könnt."

PREMIUM PARTNER

Die PTA Unternehmensberatung entwickelt seit 1969 maßgeschneiderte und kundenorientierte IT-Lösungen. Mit ihrer Ausrichtung auf Organisations- und IT-Projekte begleitet sie ihre Kunden pragmatisch und erfolgreich in die Digitalisierung. PTA ist nach DIN EN ISO 9001 sowie nach ISO13485 zertifiziert. Die PTA Unternehmensberatung verfügt über 12 Standorte in Deutschland und der Schweiz. Die PTA-Gruppe mit Firmenzentrale in Mannheim beschäftigt aktuell über 400 Mitarbeiter und betreut vornehmlich Kunden aus der Life Science-Branche, Fertigungsindustrie, Retail & Logistics, im Energiesektor sowie in der Finanz- und Versicherungswirtschaft.

Content Partner

Förderer

Schwäbisch Hall ist die größte Bausparkasse und einer der führenden Baufinanzierer in Deutschland, mit mehr als 7 Millionen Kunden und über 8 Millionen betreuten Bauspar- und Baufinanzierungsverträgen. Darüber hinaus hat Schwäbisch Hall rund 2 Millionen Kunden in Osteuropa und in China. Als Bausparkasse der Volksbanken Raiffeisenbanken ist das Unternehmen seit seiner Gründung vor fast 90 Jahren fest in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe verankert und hat seit der Währungsreform 1948 rund 9 Millionen Eigenheime, Umbauten und Modernisierungen in Deutschland mitfinanziert. Die 6.500 Schwäbisch Hall-Mitarbeiter und Kundenberater sorgen für eine qualifizierte Beratung bei allen Fragen rund um die eigenen vier Wände und für eine Kundenbetreuung über alle Kanäle hinweg.
Regional. Partnerschaftlich. Genossenschaftlich.
Die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim ist eine der leistungsstarken Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg. Durch die regionale Verwurzelung vertritt das Kreditinstitut die Interessen und Bedürfnisse der Mitglieder und Kunden. Diese stehen bei der Genossenschaftlichen Beratung mit ihren Zielen und Wünschen im Mittelpunkt und werden ganzheitlich beraten. Zusammen mit dem Genossenschaftlichen FinanzVerbund bietet die Bank sämtliche Bankdienstleistungen: Geldanlagen, Versicherungen, Bausparverträge, Kredite, Leasing und viele weitere Spezialprodukte. Daneben zeigt die Bank großen Einsatz für die Region. Jährlich werden über 250 Projekte gefördert.
Der Vertrieb von Befestigungs- und Montagematerial bildet das Kerngeschäft der Würth-Gruppe. Über 76.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt die Unternehmensgruppe weltweit und ist mit mehr als 400 Gesellschaften in über 80 Ländern aktiv. Mutterunternehmen ist die Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau. Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, der den Zweimannbetrieb nach dem Tod seines Vaters 1954 übernahm, entwickelte die heute größte Einzelgesellschaft im Konzern zum Marktführer in ihrem Segment.

Unternehmenspräsenz

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir uns nicht über neue Herausforderungen freuen. Denn alles, was fließt, fasziniert uns. Egal, ob wir es messen, steuern oder regeln. Und sicher ist es auch diese Faszination, dank der wir weltweit führend sind auf dem Gebiet der Fluid Control Systems.

www.buerkert.de

Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren seit 50 Jahren rund um Immobilien und Infrastruktur. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen – so auch die Energieerzeugung, -verteilung und -speicherung, das Verkehrswesen (Straße/Schiene/Luft) sowie die Abwasser- und Abfallbehandlung.

www.dreso.com

Hoher Anspruch aus Tradition: Seit vielen Jahrzehnten beweist die Firma KLAFS aus Schwäbisch Hall, dass mit Innovationskraft und umsichtiger Unternehmensführung Markführerschaft „Made in Germany" nach wie vor eine Zukunft hat. Vom einst kleinen Familienunternehmen ist KLAFS zum weltweit agierenden Branchenführer mit mehr als 750 Mitarbeitern avanciert, der vom kleinen privaten Saunatraum bis hin zum luxuriösen Hotel-Spa nicht nur regelmäßig Kundenwünsche übertrifft, sondern die Standards für die gesundheitsfördernden Auszeiten immer wieder marktprägend definiert.

www.klafs.com

OPTIMA mit Stammsitz in Schwäbisch Hall konzipiert und realisiert Einzelmaschinen bis hin zu komplexen Turnkey-Komplettanlagen für Pharma-, Consumer-, Nonwovens- und Life Science-Produkte. In vielen Bereichen gelten die Verpackungstechnologien von Optima als weltweit führend. Das 1922 gegründete und in dritter Generation familiengeführte Unternehmen beschäftigt an den fünf deutschen und 19 internationalen Standorten über 2.650 Mitarbeiter.
OPTIMA packaging group GmbH
Steinbeisweg 20
74523 Schwäbisch Hall
www.optima-packaging.com
Über die Alfred Ritter GmbH & Co. KG
Das 1912 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz im schwäbischen Waldenbuch, einem zweiten Produktionsstandort im österreichischen Breitenbrunn sowie Tochtergesellschaften in weiteren internationalen Märkten beschäftigt heute rund 1.650 Mitarbeitende und erzielte 2020 einen Umsatz in Höhe von 470 Millionen Euro. Als erster und bislang einziger großer Tafelschokoladenhersteller bezieht die Alfred Ritter GmbH & Co. KG für das gesamte Sortiment, das
die Marken Ritter Sport und Amicelli umfasst, ausschließlich zertifiziert nachhaltigen Kakao. Das entspricht dem eigenen Anspruch, das Richtige zu tun, um richtig gute Schokolade zu machen. Die bunten Ritter Sport Quadrate werden in über 100 Ländern weltweit verkauft.

Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2021

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers


powered by webEdition CMS