27.01 2022

Mit dem ersten kognitiven Roboter auf dem Weg in eine sozialere Zukunft

Um die weltweit steigende Nachfrage nach Waren aller Art zu befriedigen, benötigen Unternehmen individuelle Lösungen, die immer komplexere Produktionsprozesse erfordern. Globale Megatrends wie die Silver Society werden die Fähigkeit, diese Anforderungen zu erfüllen, in Zukunft überfordern. Über Jahrzehnte haben sich Industrieroboter als Allzweckwerkzeug zur Bewältigung dieser zunehmenden Komplexität etabliert. Sie sind jedoch aktuell nur bedingt in der Lage, Menschen bei repetitiven und anstrengenden Aufgaben zu unterstützen.
Bei NEURA Robotics geben wir Robotern, was ihnen derzeit fehlt - Sinne und einen Verstand, um Produktionsprozesse zu optimieren und Menschen im Haushalt bei den verschiedensten Tätigkeiten zu entlasten. Zukünftig werden Roboter in der Lage sein, Menschen in vielfältigen Aufgaben zu unterstützen und ihnen Raum für kreative und soziale Aktivitäten geben. Ungesunde und monotone Arbeiten, die in der Gesellschaft immer noch weit verbreitet sind, werden auf lange Sicht stark reduziert und minimiert. Zeit für Freunde, Familie und Hobbys wird dadurch neu gewonnen.

Der erste kommerziell erhältliche kognitive Roboter MAiRA leitet die neue Ära der Robotik ein. MAiRA (Multi-Sensing Intelligent Robotic Assistant) ist ein mit künstlicher Intelligenz ausgestatteter Roboterarm, welcher kognitive und adaptive Fähigkeiten besitzt und sich in einer Vielzahl von Aufgabenbereichen und Branchen implementieren lässt. Heute kann MAiRA bereits bei vielfältigen Aufgaben unterstützen, wie zum Beispiel bei Qualitätskontrollen, im Labor oder in der Logistik. In Zukunft sind die Einsatzmöglichkeiten nahezu unbegrenzt. Vor allem die Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben wird immer zentraler, so dass den Menschen in Zukunft mehr Zeit für Freizeitaktivitäten, soziale Kontakte und Entspannung gegeben wird.

Ergänzt wird MAiRA durch den mobilen Transportroboter MAV (Multi-Sensing Autonomous Vehicle), welcher wie MAiRA über die berührungslose Erkennung von Menschen verfügt und dadurch im gemeinsamen Arbeitsumfeld mit dem Menschen perfekt agieren kann. Die integrierte Gesten- und Sprachsteuerung ermöglicht es, auch ohne Robotererfahrung einfach und natürlich mit dem Roboter zu interagieren und diesen zu programmieren.

LARA (Lightweight Agile Robotic Assistant), der leichte, agile Assistenzroboter, rundet das Portfolio ab. Der Roboterarm ist die perfekte Lösung für die Automatisierung einfacher und sich wiederholender Prozesse und ermöglicht dadurch den perfekten Einstieg in die Welt der Robotik.

Gemeinsam oder individuell können alle drei Roboter den Menschen in vielfältigen Anwendungsbereichen unterstützen und die Arbeit erleichtern. Anwendungen reichen von Transportrobotern über Einkaufsroboter bis hin zu Wegweisern und Reinigungsrobotern. Vor allem in der Pflege stellen Roboter eine große Hilfe für den Menschen dar und können auf lange Sicht den Erhalt von Pflegestandards trotz eines immer größer werdenden Pflegekräftemangels gewährleisten. Damit bietet NEURA Robotics in Zukunft eine Vielzahl von Einsatzgebieten und Möglichkeiten, sowie Flexibilität in der Nutzung der Roboter und die langfristige Unterstützung und Entlastung der Menschen.

Über NEURA Robotics
NEURA Robotics ist ein deutsches Hightech-Unternehmen, das 2019 mit der Vision gegründet wurde, die Welt der Robotik zu revolutionieren. Ziel von NEURA Robotics ist es, die kognitiven Fähigkeiten von Robotern zu erweitern und bahnbrechende Fortschritte in einer Vielzahl von Bereichen zu erzielen, um Roboter und Menschen einander näher zu bringen und so viele Arbeitsbereiche wieder attraktiver, kreativer und sozialer zu machen.

Aktuell umfasst das Portfolio von NEURA Robotics den ersten kognitiven Roboter MAiRA, sowie den kosteneffizienten und präzisen Cobot LARA. Die mobile Plattform MAV komplementiert MAiRA und LARA und bietet flexible Kombinationsmöglichkeiten, die das Einsatzspektrum erweitern.

NEURA Robotics: Designed and Engineered in Germany

https://neura-robotics.com/

Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2023

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers


powered by webEdition CMS