18.10 2022

Digitalisierung im Mittelstand – Fluch oder Segen?

Das aktuelle Weltgeschehen hat uns einmal mehr verdeutlicht: Womit wir heute noch vertraut waren und woran wir uns gewöhnt haben, kann morgen schon auf den Kopf gestellt werden. Umso wichtiger ist es, gerade für Unternehmen im Mittelstand, die nötige Resilienz zu schaffen, um auf disruptiv verändernde Umstände der Weltmärkte reagieren zu können. Digitalisierung bzw. die Erschaffung eines „digitalen Kerns“ ist das Gebot der Stunde.
Die Notwendigkeit zur Digitalisierung hat den deutschen Mittelstand längst erreicht. IT-Beratungshäuser und Software-Unternehmen bieten Lösungen an, die auch kleine und mittelständische Unternehmen in ihren Betrieben implementieren können. Jedoch sind straffe Budgets und Budgetkürzungen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten an der Tagesordnung und zusätzlich herausfordernd. Dies kann auch die Scheer GmbH, ein mittelständisches Software- und Beratungshaus, bei Kunden beobachten. Die Experten der Scheer geben aus diesem Grund folgenden Tipp: Wählen Sie die Digitalisierungsstrategie, die Ihrem Unternehmen langfristig einen Mehrwert bietet. Digitalisieren Sie nicht bloß um der Digitalisierung Willen, sondern ergreifen Sie die Chance, Ihre Prozesse und vor allem die Prozesseffizienz zu evaluieren und kritisch zu hinterfragen. Wählen Sie für Ihre (Digitalisierungs)-Strategie nur die Bausteine, die Ihrem Business auch wirklich nützten und Ihre Kernkompetenzen unterstützen. Dies gelingt Ihnen mit einer Enterprise Ressource Planning (ERP)-Lösung, wie bspw. SAP S/4HANA. Diese kann Sie in folgenden Bereichen mit digitalen Lösungen unterstützen:
  1. Digitaler Kern: Schaffen Sie die digitale Transformation durch ein flexibles und skalierbares Unternehmensmanagement.
  2. Smarte Analyselösungen: Big Data, Big Decisions: Lassen Sie Ihre Daten für sich arbeiten und treffen Sie Entscheidungen auf Basis von stabilen Datengrundlagen.
  3. Positives Kundenerlebnis: Personalisieren Sie Ihre Marketingkampagnen, skalieren Sie Ihre Vertriebstätigkeit und steigern Sie so die Kundenzufriedenheit.
  4. Intelligentes Personalmanagement: Optimierte HR-Prozesse von Recruiting bis Retiring: Sparen Sie bspw. mit papierlosem Reisekostenmanagement wertvolle Ressourcen.
  5. Strategischer Einkauf: Gestalten Sie einen nahtlosen Einkaufsprozess dank End-to-End Digitalisierung.

Bei der Implementierung oder Transformation einer ERP-Lösung ermöglicht Ihnen der Einsatz eines erprobten Implementierungsansatzes Preissicherheit, ein reduziertes Risiko und eine geringere Projektlaufzeit. Die Scheer Prozesse-Experten vertrauen hierbei auf das standardisierte Vorgehen der „S/4HANA Transformation Factory". Damit werden individuell auf Kundenanforderungen angepasste, übersichtliche und planbare Transformationsprojekte umgesetzt.

Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2023

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers


powered by webEdition CMS